Textversion
Textversion


Druckbare Version

Boca Chica 2010

Boca Chica ist unter anderem nicht nur für Urlauber aus weiter Ferne ein Erholungsort... Zum Wochenende füllt sich das sonst eher ruhige Örtchen mit eine unüberschaubaren menge an Einheimischen die ihr Wochenende dort geniessen möchten. Zu diesem Tag haben sich nach Informationen von einem sehr netten Kellner im Dominican-Bay ca. 1700 Gäste aufgehalten. Dementsprechend besetzt waren dann auch die beiden großen Hoteleigenen Pool´s und das Meer wo sich der Meeresspiegel um glatte 5 cm anhob wenn alle im Wasser waren ;-) Unter anderem haben wir erleben dürfen wie sich die Einheimischen am Strand mit einem Tanz beschäftigt haben wobei man deutlich erkennen konnte wie viel wir von unseren Mitmenschen in sachen Freizeitbeschäftigung noch lernen können... Abends ging es dann für uns auf die Partymeile von Santo-Domingo wo ne Straße nur mit Bar´s und Diskos versehen ist... Man glaubt garnicht auf was für einen Modernen stand das Land doch ist... Achja... Das Presidente gibts in 2 Variationen... Das Presidente Light ist für Weicheier da es nur ca 4.3% Alc. hat und das normale Presidente dagegen 5,0% Alc.









src="http://lh3.ggpht.com/_zPDmT71S6_g/S-yPLEPeyhI/AAAAAAAAJ_8/PjluKzwFol0/s288/IMGP2210.JPG"/>








Straaaaaaaaaand-Taaaaag (wie jeden Tag)... Es gibt Tage da muss ein Deutscher den Einheimischen mal Zeigen wie man Handelt und Verkauft... Naja ich habs zumindest probiert... Außerdem gabs einen Mamajuana-Abend sowie Schatzis Karaoke-Auftritt... Einige Abende haben Schatzi und Ich versucht die Hotel-Disse unsicher zu machen... Schatzi auf der Tanzfläche und ich die Bar... jeder hatte Erfolg... Leider war auch der Tag dabei an dem Chenk sein letzten Abend mitfeierte... Chenk ist einmalig... er hatte Humor und war ein sehr guter Tänzer... Ah ja und das schnellere Jet-Ski hatte er auch :-( hihihi... Der Abschied viel ihm nicht leicht nachdem er bemerkt hatte das man mit uns gut Feiern und Lachen konnte... wir hatten uns auf Englisch mit ihm verständigt wobei ich sagen muß dass umso später es wurde desto mehr kam mein Englisch aus mir hervor wenn ihr versteht was ich meine *ggg*... Ja hier auch gleich noch an die beiden "Sisters" liebe Grüße... Die eine aus Florida und die andere aus Pennsylvania... Oh was war ich "traurig" als ich hörte das die beiden soooooo weit voneinander getrennt leben hihihihi die waren ja sooooo lieb...




























Joooo... Es sollte ein Strandkonzert geben mit den ganz Großen der Musikszene aus der DomRep... Der Aufbau der Bühne verlief schon mit sehr modernen Metallgerüst aber dauerte unserer Ansicht nach ziemlich lange wobei wir einen Tag vorm Konzert nichtmal glaubten das die Bühne überhaupt noch fertig werden würde... Aber wir wurden eines besseren belehrt...


























Nach der Extrem-Disco mußte noch für ein paar Minuten die Strandliege vollgesabbert werden um dann für das große Event startklar zu sein... Das Konzert war ein riesen Erfolg und hat auch den letzten Partymuffel von der Liege gestoßen... Als Schatz und ich einen Standortwechsel vornehmen wollten waren doch glatt unsere Brasielianischen Freunde schon einen Umtrunk nehmen so das wir doch nicht nein sagen konnten und bei ihnen stehen blieben um gemeinsam zu Feiern... Ein bisschen Deutsche Feier-Kultur wollte ich ihnen als Erinnerung schon mit nach Hause mitgeben und hab mal Bier-Spielchen veranstaltet ;-) Naja und sie dankten es uns beiden mit einer "Siegerehrung" hihihihi also wenn ihr mal im Urlaub zum Feiern sucht, müßt ihr euch nur an unsere Brasielanischen Freunde wenden ;-)... Oh jaaaa dann bekommt Ihr ne Party mit "schlaf-unter-der-Palme"-Garantie ;-)





br>





































Soooo jetzt ist das Ende erreicht... Ihr werdet euch sicher fragen warum keine weiteren Bilder geschossen wurden? Naja dieser Urlaub war so genial das man eigentlich wie zu jedem Urlaub die Heimreise nicht haben möchte... Fliegt rüber und ihr versteht was ich meine...

Ich werde noch ein paar Videos Online stellen sowie eine Diashow zum gemütlichen betrachten bauen...

klickt euch durch..alle Urlaube in der Dom Rep, Türkei ect.

Türkei 2007, nie wieder...56C. im Monat August und das bescheuerte Weib und das Fressen... nie wieder, Salute Türkei.

Viva Tangerine

Cabarete 2008, Hotel Tropical Casa Laguna Beach, Heute leider geschlossen! Wir haben das Hotel Pleite gesoffen, schon kurz nach unserer Ankunft!! Liebes Hotel, wir hatten All In gebucht! Schade... obwohl, so pralle war das nicht bei euch!

Viva Tangerine

Cabarete 2009 im Hotel Viva Tangerine!!! Alles Super, alles Top. 100 Meter rechts und dann links war der Hammer im El Torro, den größten P... in der Karibik! grins. Schade liebe ESSO , das wir bei euch nicht drinnen rauchen durften, und ihr uns an die Zapfsäulen geschickt habt! Es ist Gott sei dank nix pasiert!

Viva Tangerine

Boca Chica 2010

Dominican-Bay

Boca Chica 2011

Dominican-Bay

Boca Chica 2012

Dominican-Bay

Boca Chica 2013

dieses mal mit meinem Schatz Simone.

Wir hatten einen Hammer geilen Urlaub,mit allen Beteiligten,Thomas,Ilona,Cenk,Cristina und viele andere, Salut2014.Das nächste Jahr ist schon gebucht! Hier im BelleVue Dominican Bay

Dominican-Bay

Boca Chica 2014----

Wirds wohl wieder werden.

Dominican-Bay